Augenarzt in Mainz: Premium Linsentyp Amo Symfony

Intraokularlinse (IOL) Tecnis Symfony von Amo ermöglicht scharfes Sehen in verschiedene Distanzen Premiumlinsen haben nach Auffassung von Dr. med. Thomas Kauffmann, niedergelassener Augenarzt in Mainz, mittlerweile einen sehr hohen technischen und qualitativen Stand erreicht. „Immer mehr Menschen lassen sich Kunstlinsen mit Zusatznutzen implantieren. Alterserscheinungen wie Grauer Star und Alterssichtigkeit lassen sich damit dauerhaft korrigieren. Der…

Details

Augenoperation in Mainz am Grauen Star

Augenarzt in Mainz schafft unkompliziert Abhilfe, wenn die Augenlinse trübe wird Der Prozess ist schleichend und unumkehrbar, irgendwann ab dem 6. Lebensjahrzehnt nimmt die Sehkraft ab, die Umwelt wird zunehmend matt und unscharf wahrgenommen. „Ursache dieser Alterserscheinung ist eine immer weiter fortschreitende Trübung der Augenlinse, Grauer Star oder medizinisch Katarakt genannt“, so Dr. med. Thomas…

Details

Augenarzt Mainz: Grauem Star mit Premiumlinsen begegnen!

Lebensqualität: Premium Linsen können eine Brillenunabhängigkeit ermöglichen Wird bei einem Patienten der Graue Star diagnostiziert, kann nur operativ eine Verbesserung des Sehens herbeigeführt werden. Die einzige Behandlungsmöglichkeit ist die Operation. Dabei wird die getrübte natürliche Linse im Auge entfernt und eine künstliche Linse eingesetzt. Die Katarakt Operation wird in Deutschland Jahr für Jahr über 600.000…

Details

Augenchirurgie / Mainz: Sonderlinse macht Lesebrille überflüssig

Hoffnung für Menschen mit Alterweitsichtigkeit: Multifokallinse korrigiert dauerhaft Eine natürliche, funktionierende Linse verändert die Sehstärke, indem sie ihre Form und den Durchmesser verändert. Im Alter kann diese Linse versteifen – die Sehstärke nimmt ab. Dieser Prozess führt zur sogenannten Altersweitsichtigkeit. Aufhalten kann man diesen Prozess nicht. Ein Linsenaustausch (RLE-refractive lens exchange) mit einer Multifokallinse kann…

Details

Augenarzt in Mainz: Sehprothese Retina Implantat sehr gefragt

Moderne Hochtechnologie-Sehprothesen ersetzen künstlich Rezeptorzellen Retina-Implantate sind mittlerweile stark erfolgversprechende Sehprothesen, die sehbehinderten oder schon erblindeten Menschen helfen. Die Diagnose Retinitis pigmentosa trifft vor allem junge Menschen. Die Folge – Rezeptorzellen der Netzhaut (Retina) verlieren krankheitsbedingt ihre Funktion, während der Sehnerv anfangs aber noch völlig intakt ist. Ziel der modernen Sehprothesen ist es, die degenerierten…

Details

Augenarzt Mainz: Sonderlinsen bei Katarakt und Fehlsichtigkeit

Steigende Nachfrage – Spektrum bei Sonderlinsen so vielfältig wie nie zuvor Das Spektrum der modernen Intraokularlinsen (IOL) ist so vielfältig wie nie zuvor. Gängig, aber nicht eindeutig definiert ist in diesem Zusammenhang der Begriff „Sonderlinsen“. Sie stehen für spezielle Indikationen zur Verfügung. Während die sogenannten Standardlinsen Mindestanforderungen erfüllen, gibt es auf dem Markt zunehmend High-Tech-Sonderlinsen,…

Details

Augenarzt Mainz: Künstliche Linse bei Grauer Star (Katarakt)

Operation des Grauen Stars (Katarakt) hat gute Aussichten Diagnostiziert der Augenarzt den Grauen Star, wird eine Operation notwendig, bei der eine künstliche Linse eingesetzt wird. Die Operation ist eine der am häufigsten durchgeführten Operationen in Deutschland überhaupt. Etwa 600.000 Mal pro Jahr wird der Graue Star operiert. Das Risiko des Routineeingriffs ist sehr gering. Augenarzt…

Details

Augenarzt Mainz / Wiesbaden in Rhein-Main über Grauen Star

Über die Augenkrankheit Grauer Star / Katarakt im menschlichen Auge und Behandlungsmethoden Der Begriff Star bezeichnet in der Augenheilkunde Augenerkrankungen, die noch bis vor wenigen Jahren zu einer hochgradigen Sehbehinderung oder Erblindung geführt haben. Erst die moderne Augenheilkunde fand Antworten auf die gerade im Alter häufig auftretenden Krankheiten. Man geht davon aus, dass der Begriff…

Details

Augenarzt Mainz: Frühe Diagnose hilft bei Grauer Star und Makuladegeneration

Woche des Sehens 2013 ganz im Zeichen der augenärztlichen Früherkennung Augenkrankheiten wie die Makuladegeneration (AMD), das Glaukom (Grüner Star) oder diabetische Netzhauterkrankungen lassen sich besonders erfolgreich behandeln, wenn sie früh erkannt werden. Der Mainzer Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann rät deshalb ab dem 40. Lebensjahr zu regelmäßigen augenärztlichen Früherkennungsuntersuchungen. „Diese Untersuchungen sind für den Patienten…

Details

Mainzer Augenarzt erklärt Cataract (Katarakt / Grauer Star)

Cataract / Katarakt – welcher unterschiedlichen Ursache er hat und wie man ihn erkennt Der Graue Star, medizinisch auch Cataract / Katarakt genannt, ist eine Trübung der Augenlinse. Die Linsentrübung kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Bestimmte Substanzen können nicht mehr abtransportiert werden und lagern sich in der Linse ein. Sie wird trüb. Überwiegend eine Alterserscheinung,…

Details