Augenarzt hilft ihnen weiter.

Multifokallinse sorgt für klares Sehen auf jede Entfernung

Altersweitsichtigkeit kann (noch) nicht mit einem Lasereingriff behoben werden Die Presbyopie (auch Alterssichtigkeit oder Altersweitsichtigkeit genannt) ist der Grund dafür, dass sich die meisten Menschen über 40 irgendwann eine Lesebrille zulegen. Die typischen Sehprobleme im Nahbereich entstehen, weil die Augenlinse altersbedingt weniger elastisch ist. Dieser Elastizitätsverlust führt zu einer erschwerten Naheinstellung des Auges. Möglichkeit, die…

Augenarzt hilft, Schielen zu behandeln.

Strabismus: Mainzer Augenarzt rät, schielende Kinder früh behandeln

Schielen (Strabismus) ist eben nicht nur ein Schönheitsfehler Schielen (Strabismus) ist eine Fehlstellung der Augen. In Deutschland leiden etwa 4 bis 5 Millionen Menschen an Schielen bzw. Strabismus. Schielen ist aber eben nicht nur ein Schönheitsfehler. „Viel gravierender und belastender wirken die mit dem Schielen einhergehenden Sehstörungen“, so Dr. med. Jutta Kauffmann, Augenärztin in Mainz…