LASIK / Augen lasern

LASIK Operationen gehören zu den am häufigsten durchgeführten operativen Eingriffen überhaupt. Weit über 100.000 Operationen werden allein in Deutschland Jahr für Jahr durchgeführt. Im Jahr 1983 wurde die erste Operation durchgeführt. Mittlerweile sind die Lasersysteme bewährt und ausgereift. Sie sind unfassbar präzise, sicher und patientenfreundlich. Die LASIK Operation verläuft völlig schmerzfrei. Dank einer lokalen Betäubung mittels Augentropfen spürt der Patient während und auch nach der Operation nichts von dem Eingriff, der von dem sehr erfahrenen LASIK-Operateur Dr. med. Thomas Kauffmann durchgeführt wird. Unmittelbat nach der LASIK Operation ist das Sehen noch etwas verschwommen. Am nächsten Tag kann der Patient aber meist schon klar und scharf sehen. Ein neues, gutes Lebensgefühl ohne Sehhilfen stellt sich schnell ein.

Wer vor der Entscheidung steht sich seine Augen lasern zu lassen, sollte sich informieren und untersuchen lassen. Der Mainzer Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann informiert gerne über die individuellen Möglichkeiten einer LASIK Operation.

Augenarzt in Mainz: LASIK ermöglicht Leben ohne Brille

Augenlasern in Mainz – revolutionäre Technik, gepaart mit großem Erfahrungsschatz Ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinse ist zum Greifen nahe. Scharf sehen ohne Sehhilfe – rund 130.000 Menschen machen Jahr diesen Lebenstraum wahr. Der Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann in Mainz kann auf eine langjährige LASIK-Erfahrung zurückblicken. Er ist der richtige Ansprechpartner für Fragen rund um den Themenkomplex LASIK /... den ganzen Artikel lesen